ANLEGERBEZIEHUNGEN
ANLEGERBEZIEHUNGEN
NACHRICHTEN
DGAP-Adhoc: Aus Munich Brand Hub AG wird Hydrogen Fuel und EV Charge Solutions AG: Sachkapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen
München, 08.02.2022 - Die Hydrogen Fuel and EV Charge Solutions AG (ISIN: DE000A2GS6K1) gibt bekannt, dass die von der Hauptversammlung am 12. Mai 2021 beschlossene Umfirmierung und Sachkapitalerhöhung vollzogen und in das Handelsregister eingetragen wurden Register des Amtsgerichts München. Mit der Umfirmierung kann die strategische Neuausrichtung zum Infrastrukturanbieter für Wasserstofftankstellen und Ladestationen nun auch extern vollzogen werden.
DGAP-Adhoc: Aus Munich Brand Hub AG wird Hydrogen Fuel und EV Charge Solutions AG: Sachkapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen
München, 12. März 2021 - Die Munich Brand Hub AG (ISIN: DE000A2GS6K1) gibt hiermit bekannt, dass die Mehrheitsaktionäre Prime Capital Debt SCS SICAV FIS, Robus Recovery Sub-Fund und DR Beteiligungs GmbH, die zusammen ca. 83,8 % des Aktienkapitals des Emittenten stimmten zu, eine verbindliche Vereinbarung zum Verkauf ihrer Aktien an EV Charge Holding Ltd., ein britisches Unternehmen, einzugehen. EV Charge Holding Ltd. wird auch das nachrangige Darlehen erwerben, das der Emittentin von Prime Capital Debt SCS SICAV FIS Robus Recovery Sub-Fund in Höhe von insgesamt 208.484 EUR an Kapital und Zinsen gewährt wurde.

Der neue Mehrheitsaktionär ist eine in London registrierte Holdinggesellschaft nach englischem Recht, die über ihre hundertprozentigen Tochtergesellschaften in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Ladestationen für Elektrofahrzeuge in China und Europa tätig ist. Die EV Charge Holding Ltd. verfolgt die Übernahme der Mehrheitsbeteiligung an der Munich Brand Hub AG mit der Absicht, weiteres Eigenkapital zur Finanzierung des Wachstums einzuwerben. Zur Sicherung der unmittelbaren Betriebskosten und des Finanzierungsbedarfs der Munich Brand Hub AG hat der neue Mehrheitsaktionär eine Patronatserklärung zugunsten der Munich Brand Hub AG abgegeben. Als Folge des geplanten Gesellschafterwechsels hat der Aufsichtsrat die Direktorin der EV Charge Holding Ltd., Frau Xia Zhao, zum neuen Vorstandsmitglied der Munich Brand Hub AG bestellt. Darüber hinaus haben die Aufsichtsratsmitglieder ihre Ämter mit Ablauf einer einmonatigen Kündigungsfrist gemäß Satzung mit Wirkung zum 12. April 2021 niedergelegt.

Der Vorstand wird beim zuständigen Amtsgericht Klage erheben – Registergericht - fristgerecht die neuen Aufsichtsratsmitglieder zu bestellen.

Kontakt:
Dirk Reichert,
Vorstand Munich Brand Hub AG
dr@munichbrandhub.com
Munich Brand Hub AG : Verkauf der Mehrheitsbeteiligung / Wechsel im Aufsichtsrat / Bestellung eines neuen Vorstandsmitglieds
München, 08.02.2022 - Die Hydrogen Fuel and EV Charge Solutions AG (ISIN: DE000A2GS6K1) gibt bekannt, dass die von der Hauptversammlung am 12. Mai 2021 beschlossene Umfirmierung und Sachkapitalerhöhung vollzogen und in das Handelsregister eingetragen wurden Register des Amtsgerichts München. Mit der Umfirmierung kann die strategische Neuausrichtung zum Infrastrukturanbieter für Wasserstofftankstellen und Ladestationen nun auch extern vollzogen werden. Die Hauptversammlung hat auf ihrer ordentlichen Hauptversammlung am 12. Mai 2021 unter anderem folgenden Beschluss gefasst: „Das Grundkapital der Gesellschaft ist gemäß §§ 183, 27, 33 AktG erhöht Die neuen Aktien werden somit zu einem Gesamtausgabebetrag von bis zu Euro 45.000.000 ausgegeben.

Die neuen Aktien nehmen vom Beginn des Geschäftsjahres an, in dem die Kapitalerhöhung im Handelsregister eingetragen wird, am Gewinn teil." Gegen die Beschlüsse der Hauptversammlung hatten einige Aktionäre Anfechtungs- und Nichtigkeitsklage beim Landgericht München erhoben, die mit Vergleich vom 3. November 2021 beendet wurde. Der Wert der Sacheinlage wurde in Höhe von Euro bestätigt 54.419.121,97 laut Wertgutachten vom 24. November 2021. Als Gegenleistung für die Einbringung aller Aktien wurden den Aktionären der EV Charge Holding Ltd, London, insgesamt 4,5 Millionen neue Stückaktien der Hydrogen Fuel und der EV Charge Solutions AG übertragen. Die Umfirmierung und die Kapitalerhöhung wurden am 1. Februar 2022 in das Handelsregister des Amtsgerichts München eingetragen.

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt nunmehr 5.000.000 Euro und ist eingeteilt in 5.000.000 auf den Inhaber lautende Stückaktien.

Kontakt:
Xia Zhao, Vorstand Hydrogen Fuel und EV Charge Solutions AG
zhaoxia1000@126.com

NACHRICHTEN
Munich Brand Hub AG : Verkauf der Mehrheitsbeteiligung / Wechsel im Aufsichtsrat / Bestellung eines neuen Vorstandsmitglieds
München, 12. März 2021 - Die Munich Brand Hub AG (ISIN: DE000A2GS6K1) gibt hiermit bekannt, dass die Mehrheitsaktionäre Prime Capital Debt SCS SICAV FIS, Robus Recovery Sub-Fund und DR Beteiligungs GmbH, die zusammen ca. 83,8 % des Aktienkapitals des Emittenten stimmten dem Abschluss einer bindenden Vereinbarung über den Verkauf ihrer Aktien an EV Charge Holding Ltd., ein britisches Unternehmen, zu.
NACHRICHTEN
EV Charge Holding Limited sichert sich 15 Millionen Euro von GEM
London, 23. Oktober 2020 – EV Charge Holding Limited sichert sich 15 Millionen Euro von GEM
London, 23. Oktober 2020 – EV Charge Holding Limited sichert sich 15 Millionen Euro von GEM
London, 23. Oktober 2022 – EV Charge Holding Ltd. (EV Charge), ein nach britischem Recht eingetragenes Unternehmen für elektrische Ladelösungen, gab bekannt, dass es eine Vereinbarung mit GEM Global Yield LLC SCS („GEM") unterzeichnet hat, die in Luxemburg ansässige private alternative Investmentgruppe, EV Charge mit bis zu 15 Millionen Euro über einen Zeitraum von 3 Jahren nach einer öffentlichen Notierung der Stammaktien von EV Charge an einer akkreditierten internationalen Börse bereitzustellen.

EV Charge wird die Mittel verwenden, um eine Infrastruktur zum Laden von Elektrofahrzeugen aufzubauen. Die anfänglichen 15 Millionen Euro werden in Form einer Kapitalzusage bereitgestellt, die es EV Charge ermöglicht, während der 3-Jahres-Laufzeit Mittel abzurufen, indem es Stammaktien von EV Charge an GEM (oder von ihm angewiesene Personen oder Organisationen) ausgibt vorbehaltlich vorhandener Aktienleihvereinbarungen.

EV Charge kontrolliert den Zeitpunkt und den maximalen Betrag jeder Inanspruchnahme im Rahmen dieser Fazilität und hat keine Mindestinanspruchnahmeverpflichtung. Gleichzeitig mit einer öffentlichen Notierung von EV Charge-Aktien wird das Unternehmen Optionsscheine an GEM ausgeben, um bis zu zehn Prozent (10 %) der ausstehenden Stammaktien des Unternehmens auf vollständig verwässerter Basis zu erwerben. Die Optionsscheine haben einen Ausübungspreis pro Aktie, der dem Schlusskurs der Aktien am ersten Handelstag nach der öffentlichen Notierung der Aktien entspricht.



Kontakt:
Xia Zhao, Vorstand Hydrogen Fuel und EV Charge Solutions AG

zhaoxia1000@126.com

ANLEGERBEZIEHUNGEN
BERICHTE, ERGEBNISSE UND PRÄSENTATIONEN
JAHRESBERICHT 2021
Zahlen und Fakten, Statistiken und Strategie – Jahresbericht 2021
Nachhaltigkeitsbericht 2021
Nachhaltige Entwicklung und verantwortungsvolles Handeln sind Teil unserer DNA. Dieser Bericht präsentiert die Nachhaltigkeitsleistung des Unternehmens im Jahr 2021
ANLEGERBEZIEHUNGEN
2022
Q3
INVESTOR-MITTEILUNG

Q2
JAHRESABSCHLUSS
Q1
INVESTOR-MITTEILUNG
FINANZ KALENDER
ANLEGERBEZIEHUNGEN
KONTAKT
Xia Zhao, Vorstand Hydrogen Fuel
und EV Charge Solutions AG
Mail an: zhaoxia1000@126.com
Haben Sie eine Frage oder einen Kommentar?
Bitte senden Sie uns eine Nachricht
© 2020-2021 Hydrogen Fuel and EV Charge Solutions AG. Alle Rechte vorbehalten.
Kundendienst
Benötigen Sie direkte Hilfe oder haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen? Bitte nutzen Sie das Kontaktformular.
Registrierte Büroadresse:
Maximilianstrasse 35a D-80359 Munich


Commercial register: HRB 234833
Register court: Munich Local Court

Represented by:
Ms. Xia Zhao and Mr. Eduard Will
mail to: zhaoxia1000@126.com

Chairman of the Supervisory Board :
Marc Renell